Wie Gesund sind Chia Samen ?

Wie Gesund sind Chia Samen ?

Chia Samen sind keinesfalls eine neue Erfindung oder Züchtung, sondern vielmehr ein Superfood, welches schon seit Jahrtausenden existiert und schon von den Azteken geschätzt wurde. Es ist reich an Ballaststoffe, enthält viele wichtige Nährstoffe sowie eine Menge Protein und trägt somit wunderbar zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Chia Samen – warum sind sie so gesund?

Nicht nur wegen der Vielzahl an wertvollen Vitaminen, sondern auch wegen der Antioxidantien, welche unsere Zellen schützen sowie ihrem hohen Anteil an Proteinen ist Chia eine hervorragende Wahl, wenn es um eine gesunde Ernährung geht. Vor allem Veganer schätzen Chia aufgrund des hohen Eiweissgehalts sehr. Darüber hinaus ist der Nährstoffgehalt nicht zu verachten: Reich sind die kleinen Samen vor allem an Kalium, Phosphor, Zink, Kupfer, Eisen, Magnesium und Bor, einem wichtigen Spurenelement. Darüber hinaus ist die Menge an Calcium rund fünf Mal höher als in Milch. Die Auswirkungen auf unseren Körper sind demnach enorm: Chia kann unser gesamtes Immunsystem stärken, den Stoffwechsel in Gang bringen und darüber hinaus sogar beim Abnehmen helfen.

In den Chia Samen enthalten sind zudem wertvolle ungesättigte Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren, die bekanntlich besonders gut vom Körper verwertet werden können und uns dabei helfen, konzentrierter durch den Alltag zu gehen. Weiterhin sind die gesunden Fettsäuren wichtige Helfer für unser Herz-Kreislaufsystem. Chia kann ausserdem den Cholesterinpiegel wieder regulieren.

Kann man Chia zum Abnehmen verwenden?

Chia Samen sind ein perfekter Nährstofflieferant, der vergleichsweise nur sehr wenige Kalorien enthält. Auf diese Weise sind die Samen ein guter Ersatz für viele andere Speisen. Sie sättigen schnell, was den enthaltenen Ballaststoffen zu verdanken ist und quellen nach dem Verzehr im Magen auf. Dabei vergrössert sich ihr Volumen um das Zwölffache und sorgen auf diese Weise für ein schnelles Satt-Gefühl. Wichtig ist jedoch, dass man Chia stets mit genügend Flüssigkeit aufnimmt. Eine gute Möglichkeit ist, in einen Shake oder Smoothie gemahlene Chia Samen einzurühren. Schnell wird man die positiven Effekte der Samen auf den Körper bemerken: Sie regen nicht nur die Verdauung an, sondern transportieren auch Schlacken und andere Giftstoffe aus dem Körper – man fühlt sich fit und ist zugleich mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Eine weitere Eigenschaft von Chia ist, dass die löslichen Ballaststoffe verhindern, dass Kohlenhydrate zu Zucker umgewandelt werden, wie es häufig bei kohlenhydratereichen Mahlzeiten der Fall ist. Auf diese Weise werden Heisshungerattacken, die einer Abnahme häufig im Weg stehen, effektiv verhindert.
Kombiniert man seine Diät darüber hinaus mit einem Fitnessplan, dann kommt der hohe Proteingehalt in Chia zudem dem Aufbau von Muskeln entgegen.

Wie lassen sich Chia Samen verwenden?

Es gibt viele Möglichkeiten, Chia zu verwenden. Sehr beliebt ist es zum Beispiel, die kleinen braunen Körnchen als knackiges Extra über Salate zu streuen. Wer möchte, kann sie jedoch auch gemeinsam mit Früchten in einen Blender geben und einen Smoothie herstellen, der nicht nur gut schmeckt, sondern auch satt macht. Möchte man sein tägliches Glas Orangensaft zum Frühstück noch ein bisschen gesünder machen, ist Chia ebenfalls eine gute Wahl: Einfach ein paar Samen klein mahlen und im Saft verrühren.